Detektei / Wirtschaftskriminalität

3,6 MRD Euro Schaden durch Wirtschaftskriminalität

Vielleicht kämpfen Sie, wie viele andere Unternehmer heutzutage auch, gegen den Wettbewerb, der sich durch gestohlene Betriebsgeheimnisse bereichert, und Ihnen so Ihre Stellung am Markt streitig machen will.
Oder besteht der Verdacht, dass Mitarbeiter aus Gründen vermeintlich schlechter Entlohnung, Neides oder finanzieller Notlagen schon die innere Kündigung vollzogen haben und durch immer dreistere Taten Ihrem Betrieb schaden..?
Es gibt unzählige Beispiele, die Ihnen und Ihrem Betrieb das Leben mehr und mehr schwerer machen. Angefangen beim notorischen "Blaumacher", über Betrug, Diebstahl, und Unterschlagung, bis hin zu Werksspionage und Sabotage. Auch Patentverletztungen, Markenpiraterie, Produktpiraterie und Softwarepiraterie können Ursache dafür sein.
Bestimmt haben Sie das Bedürfnis, Ihren Verantwortungsbereich gegen ungewollte Einflüsse zu schützen. Hochqualifizierte und mehrsprachige Sachbearbeiter, unterstützt durch modernstes technisches Equipment, sorgen mit viel Fingerspitzengefühl für einen bekannt reigungslosen Ablauf und zuverlässige Problemlösungen.
Der Umfang Ihres Schadens lässt sich nie in Euro und Cent kalkulieren, da Zeit als ein Multiplikator in unbekannter Größe auftritt. Sie müssen nicht länger zusehen und können weiteren Konsequenzen vorbeugen.
Bestimmt haben Sie schon über den Einsatz einer Detektei nachgedacht. Doch gerade im Bereich der Wirtschaftskriminalität sollten Sie nicht auf einen sogenannten Privatdetektiv zurückgreifen, sondern auf eine spezialisierte Wirtschaftsdetektei wie uns, damit der Auftragnehmer den von Ihnen gestellten Anforderungen überhaupt gewachsen ist.
Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.
Sie haben Fragen, wünschen weitere Informationen? Dann rufen Sie uns direkt an unter:

0231 / 5598475