Auffindung von Abhörgeräten

Ein Rauschen im Telefon oder ein vermutliches "Knacken" in der "Leitung" sind heutzutage kein Indiz mehr dafür, dass ihre Telefonleitungen abgehört werden. Vergessen sind die Zeiten, als eine Telefonüberwachung (TÜ) durch eine überwachte Person spürbar wahrgenommen werden konnte. Meist führen nur Vermutungen durch einen Informationsvorsprung eines Mitbewerbers, oder durch einen ungewöhnlichen Informationsabfluss betrieblicher Internas dazu, dass Sie sich Gewissheit verschaffen möchten, dass ein "privates Gespräch" auch privat bleibt.

Wir überprüfen Ihre Geschäftsräume und das angrenzende Leitungsnetz, um ihnen nach durchgeführten Messungen in den relevanten Frequenzbereichen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das Gefühl geben zu können, dass das gesprochene Wort nur die Ohren erlangt, die es erlangen soll.